Trödeln und klönen in Ösinghausen

Die Nachbarschaft in Ösinghausen  veranstaltet im Rahmen der Quartiersentwicklung nun bereits zum zweiten Mal einen Trödelmarkt auf ihren Grundstücken, in den Vorgärten oder Garagen.

Am Samstag, 18. Mai  zwischen 12:00 Uhr und 17:00 Uhr werden auf einem Rundweg, bestehend aus der gesamten Länge der Eschenallee, dem oberen Teil der Kastanienallee, dem Tulpenweg sowie einem Teil der Rotdornallee viele Schnäppchen feilgeboten.

Die Stände sind in der Regel durch rote und gelbe Ballons gekennzeichnet. Listen mit den genauen Trödel-Adressen werden an den beiden Eckpunkten des Anemonenwegs zur Kastanienallee sowie zur Eschenallee zur Mitnahme ausgelegt.

Besucherinnen und Besucher können bei dekorativen und nützlichen Dingen aller Art sicherlich schnell fündig werden. Geschirr und allerlei für den Haushalt, sowie Dinge für Haus und Garten, incl. Mobiliar warten nur darauf von ihnen entdeckt zu werden.

Kinder dürfen sich auf neues Spielzeug, Kleidung und Zubehör, bis hin zum Fahrrad freuen. Räder für Erwachsene werden ebenfalls dabei  sein und Schnäppchenjäger dürfen sicher abermals auf Kuriositäten hoffen.

Dazu bietet das Team des „Quartierstreffs Ösinghausen“ QTÖ zur Stärkung Kaffee und Kuchen sowie Kaltgetränke an! (Stand im Anemonenweg)

Kommen – sehen und stöbern – klönen – kaufen.

Das Team des QTÖfreut sich auf zahlreiche und kauffreudige Besucher.